Wie geht das? Ganz einfach, du spielst in einer BVV Mannschaft, die Trainer greifen in den Lostopf und die in der Jugendspielrunde vier stärksten Berliner Teams werden in eine, die zweiten Teams von MVC, BBSC, BVV in die zweite Gruppe gelost. Beide BVV Teams gewinnen ihre Gruppe und schon bist du Pokalsieger vor dem Finale.

Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Da ist vorher viel im Training gemacht worden, die Spiele in den Gruppen waren zum Teil ganz schön umkämpft, wie das 1:1 gegen den BBSC oder das Spiel gegen Marzahn, das wir jeweils knapp mit 2:0 gewinnen konnten.

Ein tolles Spiel lieferten Valentina, Leonie und Hephzibah gegen die Klasse Köpenicker Mädels. Das war schnell, viel Bewegung und super Ballwechsel mit dem besseren Ende für uns.

Das Finale zwischen unseren Teams war ebenfalls eng. Die zweite nahm der ersten Mannschaft ganze 23 Punkte ab! Homogene Trainingsgruppe eben. Ein Lob an alle Spielerinnen, mache ich nicht so oft! Dank an die Eltern, die unsere Teams wieder toll untestützt haben, auch was die Betreuung der zweiten Mannschaft angeht, vielen lieben Dank!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*