,

Eine gute Leistung! (Damen VI)

Der vorletzte Spieltag in der Kreisliga begann mit einem Umzug. Die Halle in Steglitz war doppelt belegt worden und so zogen wir um zu TM. Mit einer Stunde Verspätung pfiffen die verletzungsgeplagten Gastgeber unser erstes Spiel gegen TM an. Der erste Satz lief holprig an. Bis zum 24. Punkt beide gleichauf, dann zwei für die Gegner, Satz weg. Ging ja gut los – eigentlich hatten wir uns ja etwas vorgenommen für den Spieltag. Der zweite dann besser. Alle Spielerinnen waren wach und wir begannen gleich mit einer Aufschlagserie bis zum 8:0, und das ging so weiter! Am Ende ließen die Mädels TM 8 Punkte. Die Stimmung jetzt toll. Konzentration und Spannung ließen im dritten etwas nach und so liefen wir bis zur Satzmitte einem Rückstand hinterher. Zum Ende hin wurde es wieder besser, 25:18. Satz drei lief ähnlich, diesmal erspielte sich TM 19 Punkte, Sack zu! 30 Minuten später dann der Anpfiff zum zweiten Spiel gegen unseren direkten (oberen) Tabellennachbarn DJK Westen III. Im vorherigen Spiel hatten wir in eigener Halle schon 2:0 geführt, dann aber noch mit 13:15 das Spiel abgeben müssen, weil die Kraft einfach noch nicht reichte. Das Spiel gegen TM hatte uns viel Kraft gekostet, daher ging der erste Satz wieder an die Gegner. Dann wieder zwei für den BVV VI. Der für DJK vierte Satz war für die meisten unserer Spielerinnen bereits der achte. Deutlich war das einigen Mädels anzusehen. Mit den Kräften am Ende hielten sie sich nur mit dem Willen auf den Beinen. Das Spiel auf Augenhöhe bis zum 22:22. Auszeit, eine Kranke wurde durch eine andere ersetzt, keine wollte noch einen Satz. Unabhängig vom Satz- und Spielgewinn sind eure Trainer stolz auf eure heutige Leistung. Das hängt auch damit zusammen, dass die gegnerischen Teams überwiegend aus den Jahrgängen 98-2000 kommen. Eine gute Leistung! Wir freuen uns schon auf das nächste Wochenende in Eichwalde- mit Spaß!

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*