,

„Zwei ungefährdete Siege“ (Damen VI)

Diesmal (05.03.2017) war es wieder in Spandau, lange Anreise, einmal durch die Stadt von Ost nach West. Unsere Tabellennachbarn hatten sich etwas ausgerechnet, konnten das aber nicht umsetzen, da stehen jetzt schon die richtigen Teams vorne.

Zuerst das Spiel gegen Marzahn eher zum Warmwerden, dann Spandau IV, von denen wir nach deren Tabellenplatz mehr erwartet hätten. Hängt vielleicht auch mit der BM der U16 am letzten Wochenende zusammen, bei der wir einige Spiele auf wesentlich höheren Niveau gespielt hatten. Umso wichtiger, dass wir die Relegation um den Aufstieg in die Bezirksklasse erreichen, um im nächsten Jahr dort auf stärkere Gegner in Vorbereitung auf die Jugendmeisterschaften 2018 zu treffen. Zwei ungefährdete Siege heute haben wieder ein Stück dazu beigetragen. Jetzt noch zwei Wochen fleißiges Training und dann die Nordostdeutschen Meisterschaften in Bitterfeld. Wir als junge C!!!

Bleibt fleißig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*