Am Samstag den 23.09.2017 hatten wir unseren ersten Spieltag in der U18. Wir spielten jeweils zwei Sätze (keine zwei Gewinnsätze).

Im ersten Spiel spielten wir gegen den SCC I. Wir starteten den Satz mit starken Aufschlägen, wodurch unser Gegner nach einem Punktestand von 4:0 eine Auszeit genommen hat. Wir spielten das Spiel weiterhin solide. Trotz Gegenwehr des Gegners, konnten wir uns den ersten Satz mit 26:24 holen. Im zweiten Satz hatten wir wieder starke Aufschlagsserien, welche uns einen starken Vorsprung brachte. Jedoch konnte unser Gegner langsam aber sicher den Punkteunterschied verkleinern bis sie uns am Ende eingeholt haben. Danach hatten wir kleine Annahmeschwierigkeiten, wodurch sie sich den zweiten Satz geholt haben.

Im nächsten Spiel hatten wir den RPB als unseren Gegner. Sie spielten konstant während wir hin und wieder kleine Fehler gemacht haben, wodurch sie den ersten Satz gewannen. Im zweiten Satz waren wir konzentrierter und haben so den Satz 25:15 gewonnen.

Die Gastgeber (Füchse) hatten wir direkt danach. Wir haben sehr viele Fehler gemacht, wie Dankebälle die nicht richtig nach vorne gespielt wurden, weswegen die Füchse den ersten Satz gewann. Nachdem wir uns endlich beruhigt haben, konnten wir den zweiten Satz gewinnen, obwohl vorher genannte Fehler noch bestanden.

Unsere letzten Gegner des Tages waren der SCC II. Sie hatten sehr starke Angreifer, welche unsere Abwehr ordentlich Druck gemacht hat. Jedoch konnten wir einige starke Angriffe grandios blocken. Obwohl die Stimmung im Team nachgelassen hatte, haben wir den ersten Satz gewonnen. Im zweiten Satz haben sich wieder Fehler eingeschlichen, weswegen wir verloren haben.

Wir haben somit jedes Spiel 1:1 gespielt. Trotzdem war es ein sehr erfolgreicher Spieltag, welcher sehr Spaß gemacht hat. Wir haben uns deutlich verbessert, wenn man auf die letzte Saison schaut. Zudem wurde am Ende des Tages ein MVP des Teams von unseren Trainern gewählt. Dieser MVP war am diesem Tag Robin (Zuspieler), da er stets Stimmung gemacht hat und um jeden Ball gekämpft hat.

(Robin)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*