Am Sonntag den 07.10.18 waren wir zu Gast bei dem TSV Rudow II. Unsere zweiten Gegner waren die Berliner Füchse III. Unser erstes Spiel gegen die Füchse verlief für uns optimal mit 25:8 // 25:18 // 25:14. Wir haben klar und souverän gewonnen. Im zweiten Spiel gegen TSV Rudow II unterlagen wir im ersten Satz mit 20:25. Und im zweiten Satz erneut mit 16:25. Wir mobilisierten alle Kräfte, denn eigentlich wollten wir über eine längere Distanz gar nicht spielen. Im dritten Satz haben wir dann das Baltt gewendet und mit 25:12 gewonnen. Den vierten Satz ebenfalls gewonnen mit 25:22. Und es kam dann letztendlich zum Entscheidungsatz. Wir lagen mit 3:6 hinten, dann mit 10:8 vorn – Toll! Mit 15:12 entschieden wir auch dieses Spiel für uns.
So langsam merkt man auch das Zusammenwachsen des neuen Teams.
Wir danken allen Eltern die uns an diesem Tag so tatkräftig anfeuerten und unterstützen, denn von denen kam die meiste Motivation ins Spiel.

– Lena

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*