,

HERREN I: 15. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. VC Olympia Berlin

Bei unserem vorletzten Heimspiel der Saison wollten wir es dem jungen Nachwuchsteam des VC Olympia II noch einmal zeigen.  Die Punkte waren wichtig. Unser direkter Gegner, der USC Magdeburg, saß uns bis auf 2 Punkte in der Tabelle im Nacken und in den letzten vier Spielen konnten die Jungs 9 Punkte einfahren. Wir hatten es selbst in der Hand. Schon in der Kabine war die Devise: Angriff! Doch uns war von Anfang an klar, dass dies kein leichtes Unterfangen werden würde. Der VCO steht derzeit auf Tabellenplatz 2 und schon im Hinspiel hatten wir so unsere Probleme. Hinzu kam, dass sich Jens (Diagonalangriff) noch während des Aufwärmens den Fuß umknickte und das Spiel somit von der Bank aus begutachten durfte. Weiterlesen

,

HERREN I: 14. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. MTV Mariendorf

Nach einer doch sehr abwechslungsreichen Trainingswoche, die durch zwei Testspiele gegen die beide Drittligisten TKC Wriezen und die TSGL Schöneiche bestochen hatte, ging es am Sonntag gegen das Tabellenschlusslicht: MTV Mariendorf. Wichtige Punkte also um den Klassenerhalt zu sichern. Weiterlesen

,

HERREN I: 13. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. DESSAU VOLLEYS

Nach einer guten und intensiven Trainingswoche reiste die erste Herrenmannschaft des BVV am vergangenen Samstag zum Tabellenführer der Regionalliga Nord-Ost nach Dessau.

Ohne die Unterstützung des Trainers Robert Hinz, der aufgrund eines Seminars in der Universität verhindert war, lag es an Kapitän Stefan Adler die Trainerrolle zu übernehmen.  Weiterlesen

,

HERREN I: 12. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. TSGL SCHÖNEICHE II

Am letzen Sonntag gingen wir motiviert und fit ins Rückspiel zu Hause gegen die zweite Mannschaft der TSGL Schöneiche. Nach dem überaschenden 3:2 Erfolg im Hinspiel wollten wir auch diesmal siegreich vom Feld gehen, da die Randberliner in den letzten Spielen Federn ließen. Das gelang phasenweise auch, zumindest im ersten Satz. In der Startformation Ole, Stadie, Nicol, Darryl, Chris und Jonas legten wir gut los und führten 8:5, als eine Aufschlagserie uns mit 8:9 zur ersten Auszeit zwang. Doch wir fingen uns und die Diagonalwechsel mit Stefan und Jens sowie Phil für Jonas auf Mitte zeigten Wirkung. Wir hielten immer ein Break Vorsprung, bis in der Crunchtime bei 22:23 nochmal ein kurzes Meeting nötig war. Gutes Endkampfverhalten sicherte uns den Satz mit 26:24. Gut so! Wie schon im Hinspiel deutete sich ein Spiel auf Augenhöhe an, bei dem Kleinigkeiten das Spiel entscheiden werden würden. Weiterlesen

,

HERREN I: 11. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. USV POTSDAM

Das neue Jahr brach an und die 1. Herren des Berliner Volleyballvereins Vorwärts begeisterten den Trainer, gemäß den guten Neujahresvorsätzen, mit ihrer vollzähligen Trainingsbeteiligung am 02.01. Schade nur, dass uns nicht mitgeteilt wurde, dass die Schlösser der Halle ausgetauscht wurden. Nach einer guten halben Stunde und unzähligen Anrufen mussten sich unsere Wege ohne Training wieder trennen. Weiterlesen

,

HERREN I: 10. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. CHEMIE VOLLEY MITTELDEUTSCHLAND II

Am 09.12.17 versammelten wir uns zu unserem letzten Spieltag im diesem Jahr. Zu Gast war die Bundesligareserve der Chemie Volleys Mitteldeutschland, die allerdings nicht mit ihrem Stammteam anreisten. Doch auch BVV-Coach Robert Hinz wechselte im Vergleich zum vorherigen Heimspiel gegen den VfK Südwest Berlin auf fünf Positionen die Startformation. Die Starting-7 lautete: Stefan Adler (Z), Darryl Ruf (AA), Tobias Köhler (AA), Phil Kochinka (MB), Christopher Tardel (MB), Phillip Stadie (D) und Nicol Ekert (L). Weiterlesen

,

HERREN I: 9. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. VFK SÜDWEST BERLIN

Nachdem unsere erste Damenmannschaft leider mit einer 3:1-Niederlage in den Sonntagsspieltag gegen den VfK Südwest Berlin gestartet war, wollten wir in unserem Spiel gegen die Südwestler alles besser machen. Und so starteten wir auch in den ersten Satz. Weiterlesen

,

HERREN I: 8. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. USC MAGDEBURG

13 Uhr – Kniese-Halle

Die Mannschaft der BVV Herren I versammelte sich zum fünften Heimspiel der Saison um den Tabellennachbarn USC Magdeburg zu empfangen. Weiterlesen

,

HERREN I: 7. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. VC OLYMPIA BERLIN II

Am 11.11.2017 ging es in unseren 7. Spieltag und wir besuchten die jungen Spieler vom VC Olympia im Sportforum. Leider war für uns nur die 3. Halle reserviert, die deutlich niedriger ist als unsere Trainingshalle im SLZB, die wir uns mit dem VCO teilen. Die Ansage vom Trainer war klar: Um die jungen Spieler vom VCO zu schlagen, war vor allem eine niedrige Eigenfehlerquote und ein solides Block-Abwehrspiel von Nöten.

Weiterlesen

,

HERREN I: 6. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. MTV Mariendorf

Der BVV-Tiger fängt das Kaninchen – Spieltag gegen MTV Mariendorf

Vergangenen Sonntag war wieder Doppelspieltag für den BVV in der Regionalliga. Nachdem die Damen trotz souveräner 2:0 Satzführung, inklusive eines Matchballs im vierten Satz, ihr Spiel noch aus der Hand gaben, waren nun wir an der Reihe, dem BVV an diesem Tag zumindest einen überregionalen Sieg zu bescheren.

Unser Gegner war der aktuelle Tabellenletzte MTV Mariendorf. Der Aufsteiger konnte bisher noch kein Spiel für sich entscheiden und somit war die Zielvorgabe ziemlich einfach: Drei Punkte sollten es werden. Zur Einstimmung erzählte uns Trainer Robert noch eine kleine Geschichte unseres ehemaligen Trainers Ronny in der Kabine. Hier ein Auszug daraus: „Also geht der vernünftige Tiger kein Risiko ein – er verfolgt das Karnickel geduldig und, wenn das arme Ding schließlich einen Satz in die Freiheit machen will, stürzt er sich darauf und tötet es schnell und mühelos.“ Die daraus resultierende Strategie sah wie folgt aus: Keine Eigenfehler, keine unnötigen Risiken eingehen und dann im richtigen Moment zuschlagen.

Weiterlesen