,

HERREN I: 20. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. SC POTSDAM

Die 1. Herren des Berliner Volleyballverein Vorwärts lud am 22.04. zum letzten Spiel der Saison bei sich zu Hause ein. Gast war hierbei niemand geringes als der frisch gewordene Meister der Regionalliga Nordost, SC Potsdam. Letzten Endes ging es in dem Spiel für beide Mannschaften um nichts, da SC Potsdam nicht mehr eingeholt werden konnte und der BVV den Klassenerhalt schon sicher in der Tasche hatte. Trotzdem wollte natürlich keine der beiden Mannschaften freiwillig verlieren, sondern beide mit einem Sieg in die Sommerpause gehen. Weiterlesen

,

HERREN I: 19. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. SV ENERGIE COTTBUS

Die Saison neigt sich dem Ende zu und so hatten die 1. Herren des Berliner Volleyballverein Vorwärts am Wochenende ihren letzten Auswärtsspieltag der Saison 17/18. An einem Tag, der von einem wunderschönen Wetter begleitet wurde, durften sie zum Tabellennachbarn Cottbus fahren. Eine Mannschaft die sie in der Hinrunde mit 3:0 ganz klar geschlagen hatte. Somit hatten die Herren des BVVs noch eine Rechnung offen. Weiterlesen

,

HERREN I: 18. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. CHEMIE VOLLEYS MITTELDEUTSCHLAND II

Bei dem vorletzten Auswärtsspieltag vertrieb es die Männer des Berliner VVs nach Mittelerde. In einem Duell um die Abstiegsplätze war klar, dass dieses Spiel keineswegs ein Selbstläufer wie das Hinspiel werden würde. Nach dem wir beinahe mit Skiern die letzten fünf Kilometern hätten fahren können, kamen wir doch alle pünktlich und heil in der Jahrhunderthalle Spergau an.

Zum Spiel kann man alles in allem nicht viel sagen. Wir gewannen das Trauerspiel 3:1, welches nur in Einzelsituationen anschaulich war. Der CV Mitteldeutschland gewann den ersten Satz, in welchem die Mannschaft unter Leitung des Trainers Robert Hinz einfach nicht konzentriert spielte. Nach einer deutlichen Ansprache und den Gedanken im Nacken, dass wir möglicherweise unnötig Punkte liegen lassen könnten, steigerten wir unsere Leistung ein wenig und zeigten zumindest in manchen Situationen, dass wir noch in der Lage sind Volleyball zu spielen. Die hitzigsten Situationen bei diesem Spiel waren wohl die Auseinandersetzungen mit dem Schiedsgericht.

Mit drei Punkten und einem einigermaßen gutem Gewissen konnten wir uns in der naheliegende Schnitzelschmiede anschließend die Bäuche vollschlagen.

Als wertvollster Spieler wurde völlig verdient unser Außenangreifer Nicol Ekert gekürt. Er wusste mit harten Angriffen und einer soliden Annahme zu überzeugen.

(Ole Schröter)

,

HERREN I: 17. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. VFK SÜDWEST BERLIN

Am vergangenen Sonntag den 11.03.2018 reisten die Herren I des Berliner VV durch die halbe Stadt, um in Lichterfelde das Stadt-Derby gegen den VFK Südwest Berlin zu bestreiten.

Nach kleineren Anreiseschwierigkeiten gelang es schlussendlich dem gesamten Team die Spielstätte mehr oder weniger pünktlich zu erreichen und sich intensivst auf einen spektakulären Volleyballnachmittag vorzubereiten.

Mit einer qualitativ hochwertigen Trainingswoche im Rücken gingen die Herren des BVV ihre Aufgabe selbstbewusst an gegen die klar favorisierte Heimmannschaft. Weiterlesen

,

HERREN I: 16. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. USC MAGDEBURG

Es war ein entscheidendes Spiel, welches sich am 24.02.2018 in der Halle des USC Magdeburg zu tagte, denn die 1. Herren des Berliner Volleyballverein Vorwärts mussten in das direkte Duell um die Abstiegsplätze. Die Ausgangslage war hierbei nicht auf der Seite der Berliner, denn sie reisten nur mit 9 Spielern an, wobei es sich um 4 Mittelblocker, 2 Außen, 1 Diagonal, 1 Libero und ein Zuspieler handelte. Weiterlesen

,

HERREN I: 15. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. VC OLYMPIA BERLIN

Bei unserem vorletzten Heimspiel der Saison wollten wir es dem jungen Nachwuchsteam des VC Olympia II noch einmal zeigen.  Die Punkte waren wichtig. Unser direkter Gegner, der USC Magdeburg, saß uns bis auf 2 Punkte in der Tabelle im Nacken und in den letzten vier Spielen konnten die Jungs 9 Punkte einfahren. Wir hatten es selbst in der Hand. Schon in der Kabine war die Devise: Angriff! Doch uns war von Anfang an klar, dass dies kein leichtes Unterfangen werden würde. Der VCO steht derzeit auf Tabellenplatz 2 und schon im Hinspiel hatten wir so unsere Probleme. Hinzu kam, dass sich Jens (Diagonalangriff) noch während des Aufwärmens den Fuß umknickte und das Spiel somit von der Bank aus begutachten durfte. Weiterlesen

,

HERREN I: 14. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. MTV MARIENDORF

Nach einer doch sehr abwechslungsreichen Trainingswoche, die durch zwei Testspiele gegen die beide Drittligisten TKC Wriezen und die TSGL Schöneiche bestochen hatte, ging es am Sonntag gegen das Tabellenschlusslicht: MTV Mariendorf. Wichtige Punkte also um den Klassenerhalt zu sichern. Weiterlesen

,

HERREN I: 13. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. DESSAU VOLLEYS

Nach einer guten und intensiven Trainingswoche reiste die erste Herrenmannschaft des BVV am vergangenen Samstag zum Tabellenführer der Regionalliga Nord-Ost nach Dessau.

Ohne die Unterstützung des Trainers Robert Hinz, der aufgrund eines Seminars in der Universität verhindert war, lag es an Kapitän Stefan Adler die Trainerrolle zu übernehmen.  Weiterlesen

,

HERREN I: 12. SPIELTAG REGIONALLIGA – HEIMSPIEL VS. TSGL SCHÖNEICHE II

Am letzen Sonntag gingen wir motiviert und fit ins Rückspiel zu Hause gegen die zweite Mannschaft der TSGL Schöneiche. Nach dem überaschenden 3:2 Erfolg im Hinspiel wollten wir auch diesmal siegreich vom Feld gehen, da die Randberliner in den letzten Spielen Federn ließen. Das gelang phasenweise auch, zumindest im ersten Satz. In der Startformation Ole, Stadie, Nicol, Darryl, Chris und Jonas legten wir gut los und führten 8:5, als eine Aufschlagserie uns mit 8:9 zur ersten Auszeit zwang. Doch wir fingen uns und die Diagonalwechsel mit Stefan und Jens sowie Phil für Jonas auf Mitte zeigten Wirkung. Wir hielten immer ein Break Vorsprung, bis in der Crunchtime bei 22:23 nochmal ein kurzes Meeting nötig war. Gutes Endkampfverhalten sicherte uns den Satz mit 26:24. Gut so! Wie schon im Hinspiel deutete sich ein Spiel auf Augenhöhe an, bei dem Kleinigkeiten das Spiel entscheiden werden würden. Weiterlesen

,

HERREN I: 11. SPIELTAG REGIONALLIGA – AUSWÄRTSSPIEL VS. USV POTSDAM

Das neue Jahr brach an und die 1. Herren des Berliner Volleyballvereins Vorwärts begeisterten den Trainer, gemäß den guten Neujahresvorsätzen, mit ihrer vollzähligen Trainingsbeteiligung am 02.01. Schade nur, dass uns nicht mitgeteilt wurde, dass die Schlösser der Halle ausgetauscht wurden. Nach einer guten halben Stunde und unzähligen Anrufen mussten sich unsere Wege ohne Training wieder trennen. Weiterlesen