Am zweiten Kreisliga-Spieltag spielten wir gegen Füchse II und III. Das erste Spiel gegen Füchse II gewannen wir 3:0 . Den ersten Satz spielten wir souverän herunter, mit einem Endergebnis von 25:9. Im zweiten Satz zeigten die Gegner deutlich mehr Einsatz und gingen auch mehr Risiko ein, jedoch waren wir in der Lage unser Spiel weiterzuspielen und gewannen auch diesen Satz. Nach einem Rückstand im dritten Satz konnten wir wieder die Führung erlangen und holten uns den Sieg mit einem zugegebenermaßen knappen Ende und einem Stand von 25:22. Das zweite Spiel gegen Füchse III fing mit einem souveränen ersten Satz an, der mit einem Ergebnis von 25:13 endete. Im zweiten Satz setzten wir mehr Hinterfeld ein und probierten uns an Kombinationen. Das zahlte sich aus und wir holten uns auch diesen Satz. Der dritte und letzte Satz des Tages ging mit einem deutlichen Endstand von 25:11 an uns und somit haben wir wieder bedeutsame sechs Punkte für die Tabelle mitgenommen. Der Spieltag war sicherlich eine gute Vorbereitung für die weiteren Turniere und Spieltage und jeder konnte etwas für sich lernen.

Gespielt haben Arne, Felix, Niels, Kaan, Niklas, Janko, Paul, Robert, Jeremy, Oliver

  • Niklas

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*