Unsere U14 Saison ist heute beim SCC gestartet. Mit zwei Teams suchten wir am Sonntag, dem 19.09. die Sporthalle in Marzahn auf und freuten uns auf die Spiele.

In der Halle waren SCC1, SCC3, SVP und wir mit zwei Teams vertreten. Also einmal jeder gegen jeden und ganz viel Spaß haben.

BVV1 startete gegen SCC1, sehr verschlafen und etwas nervös, kamen die Jungs nicht wirklich ins Spiel, viele eigene Fehler und etwas Respekt vor dem Gegner führten dazu das der erste Satz mit 15:25 verloren ging. Im zweiten Satz spielten wir unser Spiel, Leger, viel Bewegung und Druck im Aufschlag führten zu einem 25:22 Satzgewinn. Juhuuu, die Freude fehlte und die Konstanz auch, demnach gaben wir den dritten Satz leider mit 9:15 ab.

Auf ins zweite Spiel und wieder hieß es SCC, diesmal die dritte Mannschaft, für BVV1. Die Jungs kamen nicht ins Spiel, es fehlten an der nötigen Bewegung und dem Selbstvertrauen. Aber es ist ja auch erst der erste Spieltag! Wir haben das Spiel mit 0:2 (23:25, 23:25) sehr knapp verloren. Aber ihr habt das super gemacht!

Parallel dazu spielte BVV2 gegen SCC1, Größen technisch definitiv überlegen und auch spielerisch schon ein Stück weiter gewann der SCC1 souverän mit 2:0. Die Jungs haben das super gemacht, ihr Spiel gespielt und ein paar schöne Punkte gemacht.

Anschließend hieß es für BVV2 gegen SVP und der BVV1 hat gepfiffen. SVP wurde von den Jungs weggeblasen, ein klares 2:0. Die Jungs hatten viel Spaß und eine super Stimmung.

Nun spielte der BVV1 gegen SVP, auch hier haben die Jungs das Spiel im Griff gehabt. Gute Aufschläge, ein bisschen mehr Stimmung und gute Angriffe führten zum Sieg.

BVV2 kämpfte parallel gegen SCC3, die Jungs verlieren den ersten Satz recht klar. Gute Stimmung und viel Ehrgeiz ließen die SCC Jungs im zweiten Satz kurz zittern. Die Führung von 23:21 ließ alle auf einen Sieg hoffen. Nun fingen die Finger an zu zittern und ein zwei Fehler zu viel führten zur Niederlage. Schade, aber wirklich gut gespielt Jungs!!

Das letzte Spiel war BVV1 gegen BVV2, die Jungs hatten Spaß und die Stimmung war gut. Am Ende siegte BVV1 und setzte sich damit durch.

Damit ergab sich folgende Platzierung, 1. SCC3, 2. SCC1, 3. BVV1, 4. BVV2, 5. SVP.

Es war ein schöner erster Spieltag, wir sind stolz auf euch und freuen uns auf die nächste Zeit!

BVV1: Julius, Jakob (C), Timo, Henrik, Lukas, Max Trainerteam: Lora und Lina
BVV2: Marvin, Emil (C), Malte, Konstantin, Tom, Luca
Trainerin: Lina

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.