Vollzählig wie selten sind wir nach Adlershof zum letzten Spieltag dieser Regionalligasaison gefahren um gegen Rudow-Altglienicke anzutreten. Die Trainerbank war ebenso wie die Auswechsel- und Zuschauerbank gut gefühlt. Aus unsere Jugend hatten wir wieder Hanna dabei, die uns als Libera unterstützte.

Es war ein schönes Spiel, bei dem Jörg jeder Spielerin die Chance gab sich zu beweisen. Ganz gleich bei welchem Spielstand die Wechsel stattfanden, der Kampfgeist und der Zusammenhalt als Team blieb ungebrochen hoch und so konnten wir in den verschiedensten Konstellationen Punkte einfahren.

Nach 80 Minuten hatten wir unsere drei Sätze zu 21, 22 und 23 gewonnen. MVP wurde unsere Zuspielerin Jenni.

Nach unserem Sieg ging es dann lecker Essen bei Mia Toscana als Saisonabschluss und Aufstieg in die Dritte Liga. Und genau für die gibt es jetzt Einiges vorzubereiten und zu organisieren. Dazu treffen wir Mädels uns Dienstag bevor es Donnerstag dann schon das erste Probetraining mit “den neuen” gibt.

Wir bedanken uns nochmal bei allen Unterstützern, Helfern und Fans und freuen uns, wenn ihr uns nächste Saison erhalten bleibt. Für einen Großteil von uns geht es den Sommer über jetzt in den Sand. Wir sehen uns spätestens kommende Saison.

Eure Mädels

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*